Datenschutzerklärung

Beim Betrieb der Website kleine-blumenwerkstatt.de sind wir verpflichtet die gesetzlichen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten einzuhalten. Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung, möchten wir sie über die Art, den Umfang sowie den Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten (nachfolgend kurz Daten) innerhalb unseres Onlineangebots aufklären.

Grundlage und Begrifflichkeiten

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Betroffene Personen sind alle Besucher und Nutzer unseres Onlineangebots.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Dies kann u.a. dadurch erreicht werden, dass eine (Online-)Kennung oder Standortdaten mit Informationen einer natürlichen Person (z.B. Name oder Kontaktdaten) in Verbindung gebracht werden.

Verarbeitung bezeichnet praktisch jeden Umgang mit personenbezogenen Daten - von der Erhebung, über die Speicherung bis hin zu Löschen der Datensätze.

Als Verantwortlicher wird jede natürliche oder juristische Person bezeichnet, die über Zweck und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet.

Für weitere Details zu den verwendeten Begrifflichkeiten möchten wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verweisen.

Art der verarbeiteten Daten und Zweck

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten zur Beantwortung von Anfragen und als sogenannte Bestandsdaten zur Begründung, Ausgestaltung und Änderung eines Vertragsverhältnisses. Dabei erheben wir grundsätzlich nur die Daten, die für den jeweiligen Zweck benötigt werden.

Zu den erhobenen Daten zählen:

  • Vollständiger Name
  • Kontaktdaten und sofern für ein Vertragsverhältnis notwendig, die vollständige Adresse
  • Sofern notwendig, Zahlungsdaten und Bankverbindung

Soweit notwendig, teilen wir die Daten teilweise anderen Dienstleistern und/ oder Dritten mit (z.B. zum Zweck des Entgelts oder der Abrechnung bzw. Finanzbuchhaltung

Wenn auch rechtlich möglich, geben wir die Daten zu keiner Zeit an Dritte mit dem Ziel der Marktforschung und/ oder des Marketings oder der Werbung weiter.

Verantwortlicher

Stefanie Kudella
Amselweg 25
15859 Storkow

Weitere Details entnehmen sie bitte unserem Impressum oder der Kontakt-Seite.

Rechte des Nutzers

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob und wie betreffende Daten verarbeitet werden. Sie haben das Recht auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben, entsprechend. Art. 16 DSGVO, das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO, zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Hosting

Zur Bereitstellung unseres Online-Angebots nutzen wir die Dienste eines sogenannten Shared Hosting Providers - im Besonderen:

  • Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazitäten, Speicherplatz und Datenbankdienste
  • Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen

Zugriffsdaten und Log-Dateien

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, Daten über jeden Zugriff auf den Server (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

  • Name der abgerufenen Webseite sowie Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  • Meldung über den erfolgreichen Aufruf
  • Browsertyp, nebst Version und dem Betriebssystem des Nutzers
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse und des anfragenden Providers

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Mißbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 30 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist, werden die Daten in Form einer anonymisierten Nutzungsstatistik langzeitarchiviert.

Administration, Organisation und Verwaltung

Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie der Organisation unseres Betriebs, Finanzbuchhaltung unter Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Die Verarbeitungsgrundlagen sind in Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO geregelt.

Von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Websitebenutzer betroffen.

Ferner speichern wir, auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen, Angaben zu Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme, dauerhaft.

Anfragen und Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind.

Soziale Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Dienste und Inhalte Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend bezeichnet als Inhalte).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Weitere Informationen entnehmen sie bitte auch unserem Haftungsausschluss

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.